ÜBER UNS - FRIEDLI FAHRZEUGE AG

Unternehmensgeschichte

1973 Peter Friedli gründet "Friedli Fahrzeuge" als Einzelunternehmung. Damals lag der Schwerpunkt auf dem Verkauf und der Reparatur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

1999 Das canadische Unternehmen BRP suchte nach einer autorisierten Vertretung in Europa. "Friedli Fahrzeuge" bewarb sich mit Erfolg und startete im Oktober 1999 als Generalimporteur für Can-Am ATV's und Quads in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

2004 Gründung der Friedli Fahrzeuge AG

2005 Ausbau der Produktpalette mit den Motorschlitten der BRP-Marken Ski-Doo und Lynx.

2006 Ausbau der Produktpalette mit den Aussenbord Motoren der BRP-Marke Evinrude.

2007 Ausbau der Produktpalette mit den Wassersportbooten und Wassermotorrädern der BRP-Marke Sea-Doo.

2008 Ausbau der Produktpalette mit den dreirädrigen Motorrädern der BRP-Marke Can-Am Spyder Roadster.

2011 Ausbau der Produktpalette mit den Can-Am Side-by-Side Fahrzeugen von BRP.

2016 Erweiterung der Geschäftsstelle um ein Aussenlager für das mittlerweile breite Sortiment an Jetbooten

2017 Patrick Friedli ist der neue Geschäftsführer